Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Aktuelles

Die Buchhandlung Pelzner bietet Ihnen regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen in großer Vielfalt. Hier finden Sie aktuelle Termine, Informationen zu Neuerscheinungen, Berichte und vieles mehr. Unsere persönlichen und aktuellen Buchtipps finden Sie unter "Wir stellen uns vor".

Newsletter - Wenn Sie regelmäßig und kostenlos über Neues aus unserer Buchhandlung und aus der Welt der Bücher informiert werden wollen, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Danach bekommen Sie eine E-Mail vom Literaturkurier, die Sie bitte bestätigen. Damit wird sichergestellt, dass wirklich Sie selbst den Newsletter bestellt haben. Ihre Daten werden nur zur Verteilung dieses Newsletters verwendet und werden nicht weitergegeben.

Unser aktueller Veranstaltungsflyer: HIER KLICKEN


Unser Leseclub ist dabei!

Göttlicher Foto-Contest mit Percy Jackson

Pünktlich zum Filmstart am 15. August hat sich die Kampagne "Vorsicht Buch!" in Kooperation mit dem Carlsen Verlag ein tolles Gewinnspiel einfallen lassen: Einen "göttlichen" Foto-Contest!

Unser Leseclub war dabei und hat ein Fanpaket gewonnen! Dank an alle Voter!

 


Der Züricher Unionsverlag. Eine Perle in der Verlagslandschaft

Mittwoch, 16. Oktober, 20 Uhr: Günter Schubert stellt vor:

Günter Schubert stellt den kleinen, unabhängigen Züricher Unionsverlag vor, für den er seit 26 Jahren als Verlagsvertreter tätig ist und empfiehlt Klassiker und Neuerscheinungen aus dessen Programm.

Vor 30 Jahren gründete Lucien Leitess den Unionsverlag und verschrieb sich Autoren ferner Länder. Im Programm befinden sich Autoren wie Tschingis Aitmatow, dessen "schönste Liebesgeschichte der Welt - Dshamilja" den ersten großen Erfolg für den Verlag brachte, gefolgt von Nagib Machfus' "Chronik der Midaqgasse". Zwei Autoren des Verlages erhielten den Literaturnobelpreisträger, zwei den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Seit zehn Jahren etwa verlegt Unions auch Krimis, ebenfalls mit großem Erfolg.

Günter Schubert ist seit 1982 im Buchhandel tätig, seit 1987 arbeitet er als Verlagsvertreter vor allem für kleine, feine, unabhängige Verlage.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Bitte melden Sie sich an!


Salah Naoura liest am Dienstag, den 13. Juli um 10 Uhr und um 12 Uhr

Lesekoffer-Abschlussfest diesmal in der Villa Leon

Heuer haben wir haben einen wunderbaren Autor zu unserem Lesekofferfest am Dienstag.  16. Juli von 10 - 13 Uhr in die Villa Leon eingeladen: Salah Naoura kommt!

Für die 3. Klassen und die Kinder der Paul Ritter Schule liest er um 10 Uhr aus "Matti und Sammi und die drei größten Fehler des Universums"

Für die 4. Klassen wird er um 12 Uhr aus dem Buch "Dilip und der Urknall" lesen (Dressler Verlag, 12,95 Euro und als Hörbuch erhältlich)

Herr Naoura wurde als Autor und Übersetzer bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis  (für seine Übersetzungen von F.C. Boyce) und mit dem Peter Härtling Preis (Für Matti + Sammi). Wir haben ihn im letzten Jahr auf der Frankfurter Buchmesse kennengelernt und lieben ihn und seine Bücher. Er ist auch ein großartiger Vorleser, was wir selbst bestätigen können.

Wir freuen uns auf mehr als 320 Schüler und ihre Lehrer, die an unserem Lesekoffer-Abschlussfest teilnehmen. Alle Bücher von Salah Naoura, die er für Kinder von 9-11 Jahren geschrieben hat und auch alle Hörbücher gibts beim Büchertisch nach der Lesung zu Kaufen. Salah Naoura wird die Bücher für Ihre Kinder signieren!


Unsere Buchhandlung beteiligt sich an der tollen Kampagne "Vorsicht Buch!". Unter dem Motto "Es verändert dein Leben!" soll das Medium Buch wieder in den Vordergrund gerückt werden and an die intensiven Erlebnisse erinnern, die nur das Lesen möglich macht: Fremde Welten, Emotionen, Abenteuer und so viel mehr!

In diesem Sinne haben wir die Buchhandlung, inklusive der Schaufenster, noch den ganzen Monat mit den originellen und lustigen Plakaten von "Vorsicht Buch!" dekoriert.

Urlaubszeit ist ja sowieso Lesezeit, passende Lesetipps finden Sie natürlich in Hülle und Fülle bei uns. Genauso wie die passenden Hörbücher, die lange Autofahrten im Nu vergehen lassen!


Wir präsentieren unseren neuen Bilderbuchhimmel und die schönsten Kinderbuchneuerscheinungen

Mittwoch, 25. September, 20 Uhr: Ein Abend für Erzieherinnen und interessierte Eltern

Unser neuer Bilderbuchprospekt "Neues aus dem Bilderbuchhimmel 2013" ist fertig und auch der Kinderbuchprospekt "Bücher zum Abheben" liegt druckfrisch für Sie in unserer Buchhandlung bereit. Wir laden Sie zur Vorstellung unser interessantesten Neuentdeckungen in diesem Herbst ein. Vor der Präsentation wird Sie ein kleines Bilderbuchkino, bei dem Sie die unterschiedlichsten Illustrationsstile kennenlernen können, auf die Bilderbuch-Neuerscheinungen einstimmen, untermalt von klassischer und moderner Kindermusik. Einige besonders schöne Bilderbücher werden vorgelesen.

Erzieherinnen können auf Wunsch an diesem Abend eine Buchausstellung buchen oder sofort mitnehmen. Sie können an diesem Abend bis 22 Uhr bei uns einkaufen! Bitte melden Sie sich bei uns an. Der Eintritt ist frei.


Unser Sessel darf nicht leer bleiben!

Tolle Fotoaktion in der Buchhandlung Pelzner!

Heute geht es los... mit unserer Fotoaktion! An jedem Tag im Juni fotografieren wir ein Kind mit seinem Lieblings-Bilderbuch auf unserem neu bezogenen Kindersessel - auch Vorleseeltern dürfen mit aufs Foto. Aus allen Kinderfotos machen wir eine Collage für unsere Buchhandlung. Wer will, darf auch mit seinem Buchtipp auf unsere Internetseite!

Wir haben solange schon mal unser aktuelles Lieblings-Bilderbuch "Und außerdem sind Borsten schön!" von Nadia Budde (es ist einfach großartig, schauen Sie unbedingt mal rein!) auf dem Sessel fotografiert. Das verlosen wir nämlich als besonderes Extra einmal unter allen Teilnehmern!
Aber natürlich fehlt auf dem Bild immer noch das Wichtigste: unsere kleinen Leser!


Unser erstes Foto ist geschossen!

Luca Köhler empfiehlt...

...einen absoluten Klassiker. Sehr gute Wahl!

Lieber Luca: Du warst das 1. Kind, dessen Foto wir für unsere Aktion in der Buchhandlung geschossen haben und inzwischen hast du schon ein paarmal nachgeguckt, ob wir es schon endlich aufgehängt haben. Jetzt  haben wir 25 Kinder gefunden, die auch aufs Poster wollen, und bald ist es soweit! Das Plakat ist in Arbeit und wird bald gedruckt und dann können alle es bewundern, die in unseren Laden kommen! Danke Dir und allen anderen schon mal im Voraus fürs Mitmachen!


Unsere App ist da

Bequem unterwegs bestellen

Ab jetzt können Sie Ihre Bücher bequem von unterwegs mit dieser App bei uns bestellen! Ein Radiointerview zum Neustart können Sie sich unter www.lchoice.de anhören! Bald gibt es an dieser Stelle mehr!


Pius Maria Cüppers liest "Mr Moonbloom"

Geschichten aus der Stadt, die niemals schläft

Am Freitag, 14. Juni 2013 um 20 Uhr liest Pius Maria Cueppers aus: Edward Lewis Wallant, "Mr Moonbloom" (Berlin Verlag, 22,99 €). Eintritt: 5 €

Norman Moonbloom ist ein Versager. Als kleiner Angestellter seines erfolgreichen Bruders Irwin dreht er täglich in Manhattan seine Runden, um in dessen heruntergekommenen Wohnblocks ausstehende Mieten einzutreiben. Und in jedem Apartment erwartet ihn eine neue Ausrede, noch ein tragischeres Schicksal, ein weiterer Mieter, dessen Seele genauso reparaturbedürftig ist wie seine Wohnung.

Dieser Roman erschien bereits 1962. Kurz vor der Veröffentlichung starb sein Autor, E. L. Wallant mit nur 36 Jahren an einem Gehirnschlag. Bereits damals zählte er zu den bedeutensten Autoren seiner Generation – neben Philip Roth, Norman Mailer und Saul Bellow. Der Berlin Verlag hat dieses Juwel der Amerikanischen Literatur wieder ausgegraben und Pius Maria Cüppers, Schauspieler des Nürnberger Staatstheaters  und  als Rezitator  nicht nur Freunden unserer Buchhandlung bekannt, wird daraus vorlesen.

Vorher stellen wir  Ihnen  bekannte und weniger bekannte Literatur aus New York vor.