Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Aktuelles

Die Buchhandlung Pelzner bietet Ihnen regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen in großer Vielfalt. Hier finden Sie aktuelle Termine, Informationen zu Neuerscheinungen, Berichte und vieles mehr. Unsere persönlichen und aktuellen Buchtipps finden Sie unter "Wir stellen uns vor".

Newsletter - Wenn Sie regelmäßig und kostenlos über Neues aus unserer Buchhandlung und aus der Welt der Bücher informiert werden wollen, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Danach bekommen Sie eine E-Mail vom Literaturkurier, die Sie bitte bestätigen. Damit wird sichergestellt, dass wirklich Sie selbst den Newsletter bestellt haben. Ihre Daten werden nur zur Verteilung dieses Newsletters verwendet und werden nicht weitergegeben.

Hier können Sie unseren aktuellen Veranstaltungs-Flyer 2018 einsehen: HIER KLICKEN


Große Riesen und Drachenaktion am Freitag, 22. März ab 16 Uhr

Janet Christel liest Muncle Trogg

Am 22. März 2013, 16 Uhr laden wir alle Kinder ab 6 Jahren ein zu einer Vorlesestunde der ganz besonderen Art: Janet Christel liest aus dem wunderbaren Buch von Janet Foxley, „Muncle Trogg. Der kleinste Riese der Welt“ vor (Fischer Verlag, 12,99 €). Aber vorher schauen wir uns noch das Bilderbuch von Jens Rasmus und Christine Nöstlinger „Guter Drache, Böser Drache“ an (Nilpferd Verlag, 14,90 €). Während Janet vorliest, können alle Kinder ihren eigenen Fantasiedrachen malen oder basteln. Die Drachenbilder schicken wir an den Nilpferd Verlag, der einen großen Drachenmalwettbewerb ausgeschrieben hat (Einsendeschluss ist der 29.3.2013), und die drei fantasievollsten Drachen werden zum Stofftier für ihre Gewinner!


Nürnberger Grundschüler und Kindergartenkinder bauen ein Mäusehaus für Eibach

Wer hat das schönste Mäusezimmer?

Ein gutes Bilderbuch kann viel bewirken: Es stärkt das Gemeinschaftsgefühl in der Familie, denn nichts ist gemütlicher, als gemeinsam abends im Kerzenschein noch eine Geschichte vorzulesen. Es fördert die soziale Kompetenz ihrer Kinder, denn sie lernen dabei, sich in andere Menschen, Situationen und Welten einzufühlen. Es kann den Wissensdurst ihres Nachwuchses stillen und im besten Fall wirkt es auch noch geschmacksbildend. „Das Märchenhaus von Sam und Julia“, ausgedacht, gebaut und geschrieben von Karina Schaapman (Ellermann Verlag, 14,95 €) erfüllt all diese Kriterien – aber es kann noch viel mehr! Dieses Buch regt die Fantasie und Kreativität von Kindern und Erwachsenen an! Uns zum Beispiel hat es dazu angeregt, einen Wettbewerb unter Nürnberger Kindergärten und Grundschulen auszurufen. Jeder Teilnehmer durfte ein Mäusezimmer in einer Schuhschachtel selbst gestalten und uns bis zum 1. Advent vorbeibringen.

Die Preise für die schönsten Mäusezimmer stehen fest: Die Klasse 3 b der Grundschule Eibach gewinnt einen Sonderpreis des Oetinger Verlags für ihre Mäusebibliothek. Der evang. Kindergarten in Laufamholz gewinnt einen Koffer voll mit Bilderbüchern für seine Mäusebäckerei. Wir danken allen Teilnehmern fürs Mitmachen!

Die Nürnberger Nachrichten haben über unsere Aktion berichtet >>>


Gewaltfreie Kommunikation - Impulse für ein gelingendes Miteinander.

Fortbildung für Erzieherinnen am Dienstag, 19. Februar 13 um 20 Uhr

Am Dienstag, 19. Februar um 20 Uhr laden wir herzlich zu einer Fortbildung für Erzieherinnen, Kinderpfleger und Praktikanten in Kiga, KiTa und Kinderkrippe mit Petra Henle-Dietzel ein:

Thema: Gewaltfreie Kommunikation - Impulse für ein gelingendes Miteinander.

Die Referentin ist Leiterin des Kinderhauses der Stadt Stein und wird aus ihren siebenjährigen Erfahrungen mit dem "Giraffentraum" (dem Konzept der Gewaltfreien Kommunikation) berichten und erzählen, was sich in Ihrem Kindergarten im Alltag mit diesem Konzept verändert hat.

Dabei geht es natürlich auch im das große Thema Gefühle. Wir haben deshalb extra für diese Fortbildung eine große Anzahl von Büchern zusammengestellt, die sie an diesem Abend anschauen können. Einige davon stellen wir gesondert vor. Eine Liste mit bibliographischen Angaben wird ausliegen.

Eintrit: 5 Euro. Um Anmeldung wird gebeten!


Mittwoch, 16. Januar 12, Kulturkellerei, 20 Uhr

Dirk Kruse liest aus "Tod im Botanischen Garten"

Der 3. Fall von Gentleman Detektiv Frank Beaufort spielt am Erlanger Campus. Der Leser befindet sich zwischen den Buchschätzen der Erlanger Unibibliothek, den Leichenteilen der Anatomie und exotischen Pflanzen des Botanischen Gartens. Dirk Kruse, nicht nur als Autor, sondern auch als Radiomoderator allseits beliebt, ist ein atmosphärisch dichter, oft humorvoller Krimi gelungen, der die engen Grenzen eines Lokalkrimis mit Leichtigkeit sprengt.

Wir laden herzlich zu dieser Lesung in die Kulturkellerei, Königstr. 93 ein.


Pius Maria Cüppers zu Gast bei der Buchhandlung Pelzner

Auserlesenes Vorgelesen

An dieser Stelle müssen wir uns bei Ihnen entschuldigen: Viele unserer Online-Freunde beschwerten sich, warum unsere Weihnachtsveranstaltung "Auserlesenes Vorgelesen" nicht hier unter "Aktuelles" beworben wurde. Dies liegt daran, dass wir, gleich nach Herausgabe unseres Herbstflyers im Oktober, bereits so viele Anmeldungen für diesen Abend hatten, dass wir quasi ausgebucht waren! Mehr als 50 Stühle passen leider nicht in unsere kleine Buchhandlung, und dass es dann doch noch mehr Gäste wurden, darf auf keinen Fall die Feuerwehr erfahren. Sogar die Kinderbuchecke war mit Stühlen belegt, während wir unsere Lieblingsbücher des Jahres vorstellten und als Überraschungsgast der Schauspieler, Rezitator und Zauberer Pius Maria Cüppers vom Nürnberger Staatstheater aus "Meine geheime Autobiographie" von Mark Twain vorlas. (Aufbau Verlag, Subs. Preis bis 31.12.12 49,90 €)

Die Bücher zur Veranstaltung haben wir wie immer bis Weihnachten in unserer Buchhandlung vorrätig - eine Literaturliste mit unseren Lieblingsbüchern liegt für Sie aus!


Die Buchhandlung Pelzner fährt auf die Buchmesse - Mit Ihnen!!!

Fahrt zur Buchmesse nach Leipzig

Für Buchhändler ist sie ein fester Termin! Die Buchmesse in Leipzig.
Treffunkt für alle Verlage und ihre Vertreter, für Buchhändler und Buchliebhaber. Hier werden die Neuerscheinungen für das Frühjahr präsentiert, viele Autoren lesen aus ihren aktuellen Büchern, Buchpreise werden verliehen und Trends für das kommende Jahr gesetzt.
Ein besonderes Highlight ist das Mangafestival, welches der Messe eine ganz besondere Atmosphäre verleiht.

Wir fahren am Samstag, den 16. März 2013 um 7 Uhr im Bus von der Buchhandlung Pelzner ab bis direkt vor den Eingang der Messehallen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis spätestens 31. Januar 2013 in der Buchhandlung Pelzner an, damit wir für die Teilnehmerzahl den bestmöglichen Preis vereinbaren können.


Elmar Tannert und Petra Nacke lesen am Mittwoch, 5. Dezember um 20 Uhr in der Kulturkellerei!

Der Mittagsmörder

In ihrem neuen Buch greifen Elmar Tannert und Petra Nacke einen realen Fall der fränkischen Kriminalgeschichte auf:

Der "Mittagsmörder" Klaus Gosmann hielt in den frühen 60er Jahren ganz Deutschland in Atem. Bei seinen Raubüberfällen im Raum Nürnberg erschoss er fünf Menschen. Jedes Mal schlug er zur Mittagszeit zu, wenn die Glocken läuteten. Als er 1967 gefasst wird, kommt es zu einem der aufsehenerregendsten Strafprozesse des Jahzehnts. Die Öffentlichkeit hat sich ihre Meinung jedoch längst gebildet und will den Mörder hängen sehen.

Der Journalist Peter Hirschmann berichtete damals als junger Volontär. Über 40 Jahre später rollt er den Fall neu auf und stößt bei seinen Recherchen auf Ungereimtheiten. Wurden damals bestimmte Aspekte übersehen oder gar absichtlich ignoriert? Nach und nach fügen sich die Puzzleteile zu einem eindrucksvollen Gesellschaftsbild der Nachkriegszeit zusammen.

Am 5. Dezember um 20 Uhr gibt es eine Lesung in der Kulturkellerei, Königstr. 50 in Nürnberg. Auch wir laden dazu herzlich ein!

"Der Mittagsmörder" erscheint im ars vivendi Verlag und kostet 17,95 €.


Die Buchhandlung Pelzner dankt der wunderbaren Autorin sowie dem begeisterungsfähigen Publikum für eine ausverkaufte Lesung und einen leergekauften Büchertisch!!!


Die passende Leküre gibt's bei uns!

Der kleine Hobbit kommt ins Kino!

Ein Klassiker der Fantasy-Literatur ist wieder in aller Munde: der Hobbit! Denn im Dezember kommt "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" in die deutschen Kinos. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen zu diesem Anlass ein besonders schönes Fenster zu dekorieren. Darin sind die schönsten Ausgaben von J.R.R. Tolkiens Meisterwerk zu bestaunen. Denn " Der kleine Hobbit" ist anlässlich des Films in vielen verschiedenen Ausgaben erhältlich...und wir haben sie alle! Vom Taschenbuch bis zum ledergebundenen Sammlerstück ist für jeden das Richtige dabei.

Wenn sie jetzt neugierig geworden sind, können Sie hier einen Blick auf den aktuellen Filmtrailer werfen.