Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Aktuelles

Die Buchhandlung Pelzner bietet Ihnen regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen in großer Vielfalt.

Hier finden Sie aktuelle Termine, Informationen zu Neuerscheinungen, Berichte und vieles mehr.

Unsere persönlichen und aktuellen Buchtipps finden Sie unter "Wir stellen uns vor"

 

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig und kostenlos über Neues aus unserer Buchhandlung und aus der Welt der Bücher informiert werden wollen, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Was dann passiert:
Sie bekommen eine E-Mail vom Literaturkurier, die Sie bitte bestätigen. Damit wird sichergestellt, dass wirklich Sie selbst den Newsletter bestellt haben.
Ihre Daten werden nur zur Verteilung dieses Newsletters verwendet und werden nicht weitergegeben.


Monica Peetz

Sieben Tage Ohne

Monika Peetz las am Sonntag, den 13. Mai vor ausverkauftem Saal im Eibacher Gemeindezentrum aus ihrem nagelneuen Buch "Sieben Tage ohne". Wie auch bei den "Dienstagsfrauen" fand die Buchpremiere in Nürnberg bei der Buchhandlung Pelzner statt. Als Ehrengast kam Helge Malchow, Verleger vom Verlag Kiepenheuer + Witsch.


AG Leseförderung prämiert den beliebtesten Rezitator auf der Leipziger Buchmesse

Ingo Siegner wird Lesekünstler des Jahres

Wer kennt ihn nicht - den Papa vom Drachen Kokosnuss und Erfinder der beiden Ratten Elmar und Isabelle. Auch unter Erdmännchen-Freunden hat sich der Name "Ingo Siegner" bereits herumgesprochen. Heuer haben ihn die Buchhändler zum Lesekünstler des Jahres 2012 gekürt - wie immer mit Siegerurkunde und liebevoll selbst gestricktem Schal! 

Ingo Siegner hat unsere Buchhandlung besucht! Auf Einladung der Buchhandlung Pelzner las er im Mai in der Maria Ward Schule und in der Grundschule am Fürreuthweg. Dann kam er zu einer Signierstunde in die Buchhandlung Pelzner - wie schön!

Hier können Sie Ingo Siegner bei der Preisverleihung kennenlernen:


Gedichte für Kinder am Samstag, 5. Mai von 10-15 Uhr

Mal- Gestalt- und Bastelaktion zum Eibacher Trödelmarkt

Ein besonders schöner Gedichtband mit dem Titel „Male deine Wünsche in den Himmel“ hat uns dazu inspiriert, am Eibacher Trödelmarkt eine Kinderaktion zum Thema Lyrik anzubieten. Es sollten eigene Gedichte sowie Lyrik aus der Weltliteratur auf besondere Weise gestaltet werden. Unterschiedliche Methoden wie z. B. Konkrete Poesie, Kalligraphie oder Collage konnten dabei angewandt werden. Die Künstlerin Stefanie Löw begleitete die Aktion.

Die Gewinner der Kunstaktion stehen jetzt fest. Die Preisverleihung findet am Samstag, 12. Mai um 10 Uhr statt!

Gewonnen haben Leonie (10 Jahre), Marie (10 Jahre)  und Lea (7 Jahre)!


Unser Leseclub empfiehlt:

Unser Schaufenster des Monats:

Der Beltz Verlag in Weinheim hat ein ungewöhnliches neues Freundebuch für kreative Kinder herausgegeben: Mein Kinder Künstler Freunde Buch. (Beltz Verlag, 9,95 €)  Dies hat unser Leseclub zum Anlass genommen, ein Plakat zu gestalten und sich damit selbst darzustellen. Das Plakat ist so schön geworden, dass wir ein Schaufenster damit gestaltet haben - mit vielen Lesetipps des Leseclubs. Damit gewinnen wir vielleicht einen Schaufensterwettbewerb und unser Leseclub gewinnt so ein schönes Freundebuch ganz exklusiv - alle anderen können es bei uns kaufen!


Welttag des Buches

Ich schenk dir eine Geschichte

Zum Welttag des Buchs am Montag, 23. April verschenken wir wieder über 500 Exemplare des Buches "Ich schenk dir eine Geschichte" an Nürnberger  Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen. Den Anfang machten heute früh um 10 Uhr die 4.Klässler der Grundschule am Fürreuthweg, die mit ihrer Lehrerin, Frau Böhm-Weller, unsere Buchhandlung besuchten und ein ziemlich kniffeliges Quiz rund um die Welt der Kinderbücher lösen mussten, das sich unsere Mitarbeiterinnen ausgedacht hatten. Dazu meldete sich auch das Bayerische Fernsehen an! Die Buchübergabe kann man am 23. April in der Bayernrundschau anschauen, und bald gibt es sie auch hier zu sehen!


Bücher verschenken zum Welttag des Buches

Aktion Lesefreunde

Die Freude und die Lust am Lesen millionenfach teilen – das ist das Ziel der „Lesefreunde“, einer Aktion, die jetzt erstmalig gemeinsam von der Stiftung Lesen, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und deutschen Buchverlagen initiiert wurde. Unsere Buchhandlung ist eine Abholstation.

Achtung: Die bestellten Bücher sind eingetroffen und können ab sofort bei uns in der Buchhandlung abgeholt werden!


Der Beipackzettel zum Mann

Claudia Schreiber + Band am Weltfrauentag

Die Welt wäre vermutlich besser, wenn Mann und Frau sich häufiger mit Humor begegnen würden. Claudia Schreiber leistet ihren Beitrag: Sie schreibt einen Beipackzettel zum Mann, der vor den schlimmsten Nebenwirkungen warnt. Sie kommentiert eine Begegnung im Bett wie ein Fußballspiel und beschreibt "ausgewählte Männerlagen" vom gemütlichen Franken bis zum rassigen Portugiesen - die selbstverständlich wie gute Weine genossen werden.

Zum Weltfrauentag am Donnerstag, 8. März um 20 Uhr kam Caudia Schreiber nun schon zum 4. Mal in die Kulturkellerei. Das Highlight des Abends war die weltberühmte 2Cent Band, die Claudia Schreibers Bonmots mit lyrischen und lüsternen Klängen untermalte. Kontrabass und Ukulele passten sehr gut zu Liedern und Texten. Das Publikum war hingerissen und spendete donnernden Applaus. Wie so oft war die Veranstaltung ausverkauft!

Das Buch "Beipackzettel zum Mann. Risiken und Nebenwirkungen in der Liebe"  gibt es bei Sanscoussi. Es Kostet 7,90 €

Hier können Sie sich einen Eindruck über die Lesung verschaffen!


Unser Leseclub besucht die Leipziger Buchmesse

Buchmesse Leipzig - Wir waren dabei

Samstag früh um 5.30 Uhr aufstehen, insgesamt 8 Stunden am Tag im Zug sitzen, bei strahlend schönem Sonnenschein zusammen mit Millionen Menschen in überfüllten Hallen bei künstlichem Licht und schlechter Luft  ausgerechnet  L i t e r a t u r  anschauen - welcher Mensch macht denn das freiwillig? Tja, 11 Mitglieder unseres Leseclubs sowie 6 tapfere erwachsene Begleiter gönnten  sich diesen Ausflug in die Bücherwelt. Nein, mehr als das - sie kehrten sogar angenehm berauscht von der einen oder anderen Lesung, erfüllt von anregenden Gesprächen, begeistert von Hunderten als Comic- oder Fantasyfiguren verkleideten Jugendlichen, abgefüllt mit Prospekten, Give-aways, Leseproben nach Nürnberg zurück. Einhelliges Credo: "Da wollen wir nächstes Jahr wieder hin!" Selbst wenn nicht jeder Prominente erkannt wurde, die Faszination elektronischer Medien eindeutig auch bei unseren Kids riesig und es eine echte Herausforderung war, sich in einer Messehalle zwischen etwa 20398 Personen gemütlich zum Mittagessen zu treffen - auch wir Erwachsenen fanden diesen Ausflug toll!!!

Das Foto zeigt Moritz mit Benedikt Weber, dem Autor der Kinderbuchreihe "Ein Fall für die Schwarze Pfote.". Herr Weber bat unseren Leseclub-Kritiker, sein nächstes Buch bitte nicht allzu hart zu kritisieren....


Verlag: Prestel

Preis: 19,99 €

Male deine Wünsche in den Himmel

Tausche Gedicht gegen Blume

Ein besonders schöner Lyrikband hat uns zu einer ungewöhnlichen Aktion angeregt: Heuer schmücken wir unsere Buchhandlung  anstatt mit Ostereiern mit Gedichten! Deshalb unsere Bitte an Sie:

Schenken Sie uns ein Gedicht!

Egal in welcher Form - handgeschrieben, auf Büttenpapier oder Einkaufszettel, verziert oder getippt: Jeder, der uns jetzt ein Gedicht vorbeibringt, bekommt von uns eine Blume!

Die Lyrikaktion geht noch weiter! Freuen Sie sich im April auf die Fortsetzung

PS: Der Bildband heißt "Male deine Wünsche in den Himmel. Kunst und Gedichte für Kinder und Erwachsene", Hg. Christiane Knödler..  Er liegt in unserer Buchhandlung für Sie bereit.