Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Aktuelles

Die Buchhandlung Pelzner bietet Ihnen regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen in großer Vielfalt.

Hier finden Sie aktuelle Termine, Informationen zu Neuerscheinungen, Berichte und vieles mehr.

Unsere persönlichen und aktuellen Buchtipps finden Sie unter "Wir stellen uns vor"

 

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig und kostenlos über Neues aus unserer Buchhandlung und aus der Welt der Bücher informiert werden wollen, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Was dann passiert:
Sie bekommen eine E-Mail vom Literaturkurier, die Sie bitte bestätigen. Damit wird sichergestellt, dass wirklich Sie selbst den Newsletter bestellt haben.
Ihre Daten werden nur zur Verteilung dieses Newsletters verwendet und werden nicht weitergegeben.


Veranstaltung am 14. November um 16 Uhr, Katharinensaal, Nürnberg

Lesung mit Andreas Steinhöfel

Der preisgekrönte Jugendbuchautor Andreas Steinhöfel liest aus seinem neuen Jugendroman "Anders"

263 Tage liegt Felix Winter nach dem Unfall im Koma. An einem prächtigen Spätsommertag wacht er wieder auf und beschließt, sich von nun an anders, nämlich Anders zu nennen. Er hat keinerlei Erinnerung mehr an die Zeit vor dem Unfall oder an den Unfall selbst...und es gibt jemanden, der alles dafür tun wird, dass das so bleibt.

Nach seinem großen Erfolg mit den Büchern um die beiden Freunde Rico und Oskar stellt Andreas Steinhöfel jetzt seinen neuen Jugendroman "Anders" vor, der so ist, wie er heißt - anders! Erwachsener, ernster, trauriger, doch ebenso klug, komisch, anrührend und spannend, wie seine bisherigen Bücher.

Die Veranstaltung am 14. November um 16 Uhr im Katharinensaal in Nürnberg richtet sich an Leser und Leserinnen ab 13 Jahren.

 

Andreas Steinhöfel wurde 1962 in Battenberg geboren, arbeitet als Übersetzer und Rezensent und schreibt Drehbücher- vor allem aber ist er Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher, wie z.B. "Die Mitte der Welt". Für "Rico, Oskar und die Tieferschatten" erhielt er u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis. 2013 wurde er mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerkt ausgezeichnet. "Anders" ist sein erstes Buch als Königskind.

c Gunter Glücklich


"Sultan und Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen" bei Pelzner

Claudia Schreiber liest am Donnerstag, 23. Oktober um 15 Uhr

Die Autorin von "Emmas Glück" und vielen anderen Büchern ist auf Einladung unserer Buchhandlung schon mehrmals in Nürnberg gewesen und inzwischen eine Freundin des Hauses. Kennengelernt haben wir Claudia Schreiber im Juli 2006, als Sie während unseres ersten Lesekoffer-Abschlussfestes im Kindermuseum aus "Sultan und Kotzbrocken" vorlas! Ihre Lebendigkeit, ihr Wortwitz und ihr unkomplizierter Umgang mit den vielen unterschiedlichen Kindern begeisterten uns sofort!

Im August erscheint bei Hanser ihr neues Kinderbuch: "Sultan und Kotzbrockenin einer Welt ohne Kissen", wieder mit den bezaubernden Illustrationen von Sybille Hein. Der Sultan erfährt, dass er leider gar kein echter Sultan ist und er muss leider alle seine Privilegien und seine geliebten Kissen wieder hergeben! Dank seines Dieners Kotzbrocken mausert er sich allmählich zum Überlebenskünstler.... Aus diesem Buch wird Claudia Schreiber allen Kindern ab 5 und ihren Erwachsenen am Donnerstag, den 23. Oktober ab 15 Uhr in unserer Buchhandlung vorlesen. Eintritt: 3 €/Kind 5 €/Erwachsene. Herzlich willkommen!

Coppyright: Tim Löbbert


Buchtipps von unseren Kunden:

Finnischer Abend

Das Gastland auf der Frankfurter Buchmesse 2014 war Finnland. Weil wir die Finnen, ihre Literatur, ihre Kultur und auch ihre Pisaergebnisse so spannend finden, haben wir in unserer Buchhandlung am 15. Oktober einen Finnischen Abend gestaltet.

Das Konzept dabei war neu: Wir baten unsere Kunden, Finnische Autoren und Bücher vorzustellen, die diese bereits entdeckt hatten. Zu unserer großen Freude war die Beteiligung sehr rege, und sogar drei Mitglieder der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Erlangen und stießen zu unserer Runde! Nachdem sich sowohl Teilnehmer als auch Zuhörer ausgiebig mit Glöki (finnischer Glühwein) gestärkt hatten, wurden äußerst spannende und anregende Bücher vorgestellt. Hier kommt die Literaturliste, für alle zum Nachlesen:

Taavi Soininvaara, Schwarz (Krimi aus der Mundus Novus Reihe) Aufbau TB, 12,99 €

Tuomas Kyrö, Bettler und Hase. Bastei Lübbe, 9,99 €

Philip Teir, Winterkrieg. Blessing, 19,99 €

Tiina Krohn, Bertil bis zum Hals im Schnee. Luchterhand (leider vergriffen)

Dieter Hermann Schmitz, Die spinnen, die Finnen. Ullstein, 9,99 €

Rasso Knoller, Finnland - Ein Länderportrait. Christoph Links Verlag, 16,90 €


Sabine Weigand liest im evang. Gemeindezentrum Eibach

Das Buch der Königin

Es ist die berühmteste Geburtsszene des Mittelalters: Konstanze, Frau des deutschen Kaisers Heinrich VI, vierzigjährig, als unfruchtbar verschrien, hochschwanger. Um jeden Preis muss sie die Legitimität ihres Kindes sicherstellen. Und so bringt sie ihren Sohn öffentlich, auf dem Marktplatz von Jesi, zur Welt. Die Nachwelt kennt sie als Mutter des Stauferkaisers Friedrich II. Aber welcher Weg liegt wirklich hinter Konstanze von Sizilien: Wem gehört ihre Treue: ihrer Heimat Sizilien oder ihrem Mann, dessen Grausamkeit sie entsetzt?

Die beliebte Schwabacher Historikerin, Schriftstellerin und Künstlerin Sabine Weigand ist zum wiederholten Male in Eibach zu Gast. Wir freuen uns schon sehr auf die Lesung am 5. Dezember um 20 Uhr im Evang. Gemeindezentrum, Eibacher Hauptstr. 61, 90451 Nürnberg.

Eintritt: 10 €


Rita das Raubschaf, Theo und der Flickenbär und mehr..

Martin Klein las bei Pelzner

Der bekannte Berliner Kinderbuchautor Martin Klein hat am 2. Oktober in den Eibacher Grundschulen am Fürreuthweg und am Hopfengartenweg gelesen. Am Nachmittag kam er dann zu uns in die Buchhandlung, und alle seine neuen und alten Fans konnten Bücher von ihm erwerben und signieren lassen. Was wir noch nicht wussten: Martin Klein hat auch zahlreiche Pixibücher geschrieben, aus denen er spontan vorlas. Witzigerweise hatte einer unserer Besucher ein ganz besonders wertvolles Pixibuch dabei, nämlich eine Geschichte, in der Martin Klein im Jahr 2010 schrieb, dass die Deutschen sicher Fußballweltmeister würden! 2014 hat sich dieser Traum dann tatsächlich erfüllt, und der stolze Besitzer des Fußball-Pixis erhielt ein Autogramm in sein Buch!


Lesekoffer-Abschlussfest 2014 im Theater Pfütze

Es gibt neue Lesekoffer für das Schuljahr 2014/2015

Hoch ging es her beim Lesekoffer-Abschlussfest mit Erhard Dietl im Nürnberger Theater Pfütze. Dabei waren mehr als 300 Mädchen und Jungen mit ihren Lehrkräften, die im letzten Schuljahr bei uns einen Lesekoffer ausgeliehen hatten. Auch im kommenden Schuljahr verleihen wir wieder kostenlos Lesekoffer an acht dritte Klassen und acht vierte Klassen aus Nürnberg. Lehrer, die gerne dabei sein wollen, melden sich bitte schnell telefonisch oder per e-mail bei uns an! Die nagelneuen Koffer sind bereits gepackt und wir freuen uns schon auf die neuen Schüler.


Ein schöner Sommertag, ein gelungenes Kinderfest mit mehr als hundert Kindern in unserer Buchhandlung, ein tolles Theaterstück mit den Handpuppen von Frau Schillinger, unsere 1. Vorlesesunde mit unserer Auszubildenden Linda Sprossmann und dazu auch noch zwei Leihmotorräder der Nürnberger Firma Triumph, die genauso alt sind wie Pixi: 60 Jahre! Sehen Sie selbst!


Unser Schaufenster des Monats:

20 Jahre Moritz Verlag

Seit 20 Jahren gibt's die schönen Bilderbücher vom Moritz Verlag, und mindestens seit 15 Jahren auch in der Buchhandlung Pelzner.

Hamster Billy, Robbi, der sich aufregt, "die besten Beerdigungen der Welt" und die Sachbilderbücher von Antje Damm gehören zum festen Bestand unseres Sortiments.

Zahlreiche Preise haben die Illustratoren, die Markus Weber verlegt, schon eingeheimst bei der Preisverleihung von Chen Jianghong zum Jugendliteraturpreis durften wir sogar dabei sein.

Seit ein paar Jahren gibt es auch eine tolle Erstlesereihe bei Moritz, "Mein glückliches Leben" von Rose Lagercrantz und Eva Eriksson (Ill.) gehört zu unseren Lieblingsbüchern in diesem Genre.

Wir wünschen Herrn Weber und seinen Kollegen weiterhin viel Glück, Erfolg und ein gutes Gespür für die neuesten Entdeckungen im Bilderbuchhimmel!


Zum Eibacher Familienfest haben wir uns etwas Besonderes für alle Kinder ausgedacht:

wir feiern von 11 - 15 Uhr  ein großes Pixifest mit Märchenstunde, Puppentheater, Malwettbewerb und Musik! Alle Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei!

Übrigens: Pixi wird selbst aus Hamburg anreisen und alle Kinder in unserer Buchhandlung  begrüßen!