Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Aktuelles

Die Buchhandlung Pelzner bietet Ihnen regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen in großer Vielfalt. Hier finden Sie aktuelle Termine, Informationen zu Neuerscheinungen, Berichte und vieles mehr. Unsere persönlichen und aktuellen Buchtipps finden Sie unter "Wir stellen uns vor".

Newsletter - Wenn Sie regelmäßig und kostenlos über Neues aus unserer Buchhandlung und aus der Welt der Bücher informiert werden wollen, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Danach bekommen Sie eine E-Mail vom Literaturkurier, die Sie bitte bestätigen. Damit wird sichergestellt, dass wirklich Sie selbst den Newsletter bestellt haben. Ihre Daten werden nur zur Verteilung dieses Newsletters verwendet und werden nicht weitergegeben.

Hier können Sie unseren aktuellen Veranstaltungs-Flyer 2018 einsehen: HIER KLICKEN


Sabine Weigand liest im evang. Gemeindezentrum Eibach

Das Buch der Königin

Es ist die berühmteste Geburtsszene des Mittelalters: Konstanze, Frau des deutschen Kaisers Heinrich VI, vierzigjährig, als unfruchtbar verschrien, hochschwanger. Um jeden Preis muss sie die Legitimität ihres Kindes sicherstellen. Und so bringt sie ihren Sohn öffentlich, auf dem Marktplatz von Jesi, zur Welt. Die Nachwelt kennt sie als Mutter des Stauferkaisers Friedrich II. Aber welcher Weg liegt wirklich hinter Konstanze von Sizilien: Wem gehört ihre Treue: ihrer Heimat Sizilien oder ihrem Mann, dessen Grausamkeit sie entsetzt?

Die beliebte Schwabacher Historikerin, Schriftstellerin und Künstlerin Sabine Weigand ist zum wiederholten Male in Eibach zu Gast. Wir freuen uns schon sehr auf die Lesung am 5. Dezember um 20 Uhr im Evang. Gemeindezentrum, Eibacher Hauptstr. 61, 90451 Nürnberg.

Eintritt: 10 €


Rita das Raubschaf, Theo und der Flickenbär und mehr..

Martin Klein las bei Pelzner

Der bekannte Berliner Kinderbuchautor Martin Klein hat am 2. Oktober in den Eibacher Grundschulen am Fürreuthweg und am Hopfengartenweg gelesen. Am Nachmittag kam er dann zu uns in die Buchhandlung, und alle seine neuen und alten Fans konnten Bücher von ihm erwerben und signieren lassen. Was wir noch nicht wussten: Martin Klein hat auch zahlreiche Pixibücher geschrieben, aus denen er spontan vorlas. Witzigerweise hatte einer unserer Besucher ein ganz besonders wertvolles Pixibuch dabei, nämlich eine Geschichte, in der Martin Klein im Jahr 2010 schrieb, dass die Deutschen sicher Fußballweltmeister würden! 2014 hat sich dieser Traum dann tatsächlich erfüllt, und der stolze Besitzer des Fußball-Pixis erhielt ein Autogramm in sein Buch!


Lesekoffer-Abschlussfest 2014 im Theater Pfütze

Es gibt neue Lesekoffer für das Schuljahr 2014/2015

Hoch ging es her beim Lesekoffer-Abschlussfest mit Erhard Dietl im Nürnberger Theater Pfütze. Dabei waren mehr als 300 Mädchen und Jungen mit ihren Lehrkräften, die im letzten Schuljahr bei uns einen Lesekoffer ausgeliehen hatten. Auch im kommenden Schuljahr verleihen wir wieder kostenlos Lesekoffer an acht dritte Klassen und acht vierte Klassen aus Nürnberg. Lehrer, die gerne dabei sein wollen, melden sich bitte schnell telefonisch oder per e-mail bei uns an! Die nagelneuen Koffer sind bereits gepackt und wir freuen uns schon auf die neuen Schüler.


Ein schöner Sommertag, ein gelungenes Kinderfest mit mehr als hundert Kindern in unserer Buchhandlung, ein tolles Theaterstück mit den Handpuppen von Frau Schillinger, unsere 1. Vorlesesunde mit unserer Auszubildenden Linda Sprossmann und dazu auch noch zwei Leihmotorräder der Nürnberger Firma Triumph, die genauso alt sind wie Pixi: 60 Jahre! Sehen Sie selbst!


Unser Schaufenster des Monats:

20 Jahre Moritz Verlag

Seit 20 Jahren gibt's die schönen Bilderbücher vom Moritz Verlag, und mindestens seit 15 Jahren auch in der Buchhandlung Pelzner.

Hamster Billy, Robbi, der sich aufregt, "die besten Beerdigungen der Welt" und die Sachbilderbücher von Antje Damm gehören zum festen Bestand unseres Sortiments.

Zahlreiche Preise haben die Illustratoren, die Markus Weber verlegt, schon eingeheimst bei der Preisverleihung von Chen Jianghong zum Jugendliteraturpreis durften wir sogar dabei sein.

Seit ein paar Jahren gibt es auch eine tolle Erstlesereihe bei Moritz, "Mein glückliches Leben" von Rose Lagercrantz und Eva Eriksson (Ill.) gehört zu unseren Lieblingsbüchern in diesem Genre.

Wir wünschen Herrn Weber und seinen Kollegen weiterhin viel Glück, Erfolg und ein gutes Gespür für die neuesten Entdeckungen im Bilderbuchhimmel!


Zum Eibacher Familienfest haben wir uns etwas Besonderes für alle Kinder ausgedacht:

wir feiern von 11 - 15 Uhr  ein großes Pixifest mit Märchenstunde, Puppentheater, Malwettbewerb und Musik! Alle Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei!

Übrigens: Pixi wird selbst aus Hamburg anreisen und alle Kinder in unserer Buchhandlung  begrüßen!

 


Pixiturm in Eibach zum 60. Geburtstag von Pixi

Herr Hardenfels dekoriert unseren Bücherturm

Unser Bücherturm hat sich über Nacht in einen Pixiturm verwandelt. Der Papierkünstler Herr Hardenfels hat hunderte Pixis gefaltet, beschnitten und geformt und somit eine Pixiwelt erschaffen. In den einzelnen Würfeln finden sich die Themen Freizeit, Schule, Urlaub, Märchen und Theater. Der Würfel vor dem Turm lädt zum Ausruhen und Betrachten ein. 

 Und hier gibts noch eine Aufgabe für alle Kinder bis 6 Jahre:

Wer alle Märchen findet, die im Pixiturm versteckt sind, gewinnt ein Pixibuch!


Unsere lange Nacht der Rosen hat inzwischen eine kleine Tradition. Bereits vor zwei Jahren empfahlen wir Ihnen rechtzeitig vor den Ferien unsere Lieblingsbücher und die besten Taschenbücher der Saison. Die Baumschule Schopf stellte unsere Buchhandlung voll mit wunderbar duftenden Rosenstöcken und verriet ein paar Tipps zur Rosenzucht und -Pflege. Damals wollten wir, ganz im Sinne von "buy local"gemeinsam mit kompetenten lokalen Händlern unseren Kunden ein Stück Stadtkultur bieten.

Auf Wunsch von allen teilnehmenden Kunden wiederholen wir diese Aktion in diesem Jahr - allerdings mit brandneuen Buchtipps! Wir alle freuen uns schon auf die Kooperation mit der Familie Schopf, die uns für ein paar Tage eine nach Sommerrosen duftende Buchhandlung bescheren wird! Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung schnell an - es sind nur noch wenige Plätze frei!

 


Thomas Höreth grüßt aus einem Wiener Durchgangshaus

Mit dem C. H. Beck Verlag in Wien

Das Pfingstwochenende verbrachten Thomas und Doris Höreth auf Einladung des C. H. Beck Verlags in Wien. Wir hatten einen Schaufensterwettbewerb zum 250 Jubiläum des Münchner Traditionsverlags gewonnen, der auch in unserer Buchhandlung viele Leser findet. Es gab eine interessante Stadtführung auf den Spuren Haimito von Doderers und seiner  "Strudelhofstiege", zahlreiche gute Gespräche mit interessanten Kollegen, leckeres Essen, eine Wiederbegegnung mit Dr. Peter Peter und viel Grünen Veltliner in einer der schönsten Städte Europas!

Herzlichen Dank nochmals von uns an den C. H. Beck Verlag in München und vor allem an Frau Pellkofer!