Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Was wir bei den "Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben" gegessen haben:

Rezepte zur Lesung von Monika Peetz

Hier stellen wir Ihnen die charmante Köchin unseres Buffets zur Lesung mit Monika Peetz vor:

Unsere Mitarbeiterin Sabine Hollermeier versteht nicht nur ziemlich viel von Krimis, Hunden, der Insel Sylt und Kochbüchern - sie kocht auch selbst ausgezeichnet - was sie wieder einmal bewiesen hätte! Hier sind einige Rezepte des "Kraut- und Rüben Buffets":

Möhrensalat

500g Möhren, 2 Zehen Koblauch, 3 Eßl. Walnüsse, 2 Eßl. Cranberries, 1 Teel. Honig, 2 Eßl. Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, frische Minze oder Petersilie, Chili nach Geschmack

Möhren fein raspeln und in heißem Olivenöl anbraten. Fein gehackte Knoblauchzehen und alle anderen Zutaten dazugeben und alles ca. 5 Min. lang unter ständigen Rühren gut durchlköcheln lassen. Fertig!!!Dazu passt sehr gut Johurt mit Salz, Pfeffer und Knoblauch gewürzt.

Krautsalat mit Speck

 1 kleiner Kopf Weißkraut, 1 - 2 Teel. Salz, 150g ger. Speck, klein geschnitten, 1 Zwiebel, klein gewürfelt, 1 Teel. Zucker, 3 Eßl. Essig, 1 Teel. Kümmel,  1 Teel. Senf, Pfeffer, 4 Eßl. Öl, frische Petersilie.

Das Kraut vierteln, harten Strunk herausschneiden und entweder klein hobeln oder in feine Streifen schneiden. In eine große Schüssel geben, mit dem Salz vermischen und mindestens 1 h durchziehen lassen, immer wieder durchmischen. Inzwischen den Speck knusprig braten , Zwiebeln kurz mit Zucker dazugeben und glasig dünsten. Restliche Zutaten in den abgekühlten Speck geben und mit 5 Eßl. Wasser vermischen, alles über den Kohl gießen und gut durchziehen lassen.

 Amerikanischer Krautsalat

 1 kleiner Kopf Weißkraut, 2 Gelbe Rüben, 200g Mayonnaise, 1/2 Becher Sahne, 2Eßl. Essig, 3 ßl. Zucker, Salz, Pfeffer, 1 kleine Zwiebel, 1 Teel. Senf, 1 Eßl. Tomatenmark, frische Petersilie

Das Kraut vierteln, harten Strunk  herausschneiden und klein hobeln oder schneiden. Karotte schälen, grob raspeln und zum Kraut geben, Zwiebel klein würfeln. Aus den restlichen Zutaten eine Sauce rühren und über das Gemüse geben, Fertig!

 Umwickelte Gelbe Rüben

10 kleine Gelbe Rüben, 1/2 Becher Frischkääse, 10 Scheiben ger. Schinken oder 20 dünne Scheiben ger. Entenbrust

Gelbe Rüben schälen und in Salzwasser ca. 10 Min. leicht köcheln lassen. Heraus nehmen und abtropfen lassen. Frischkäse auf den Schinken streichen, Rübe damit umwickeln und in einer heißen Pfanne kurz und heftig von allen Seiten anbraten. Fertig!

Scharfer Nudelsalat mit Gurke und Karotten

 250g Woknudeln oder andere asiatische Nudeln, die man nur einweichen, aber nicht kochen muss, 1 kleine Zwiebel, 2 Gelbe Rüben, 1 Salatgurke, Ingwer, Chiliflocken, ca. 50g Erdnussbutter, Saft und Schale einer Zitrone, 1 Teel. Zucker, frische Minze, Petersilie, 3 Eßl. Erdnüsse, gesalzen, Salz, Pfeffer

 Nudeln nach Packungsangabe einweichen, Zwiebel klein gewürfelt in das heiße Wasser dazugeben, Gelbe Rübe mit dem Sparschäler in lange Streifen schälen und rein ins Wasser , Gurke schälen und dann ebenso in Streifen hobeln, bis nur noch die Kerne übrig sind. Ebenfalls zu den Nudeln geben. Gurkenkerne in einen hohen Becher geben. Alle anderen Zutaten dazu tun und mit dem Stabmixer oder in der Küchenmachine pürieren. Pikant abschmecken und über die abgegossene Nudel-Rüben-Gurken-Mischung gießen. Gut vermischen , Erdnüsse am Schluss über den Salat streuen  und fertig!

Krautsalat mit Speck

1 kleiner Kopf Weißkraut, 1 - 2 Teel. Salz, 150g ger. Speck, klein geschnitten, 1 Zwiebel, klein gewürfelt, 1 Teel. Zucker, 3 Eßl. Essig, 1 Teel. Kümmel,  1 Teel. Senf, Pfeffer, 4 Eßl. Öl, frische Petersilie.

Das Kraut vierteln, harten Strunk herausschneiden und entweder klein hobeln oder in feine Streifen schneiden. In eine große Schüssel geben, mit dem Salz vermischen und mindestens 1 h durchziehen lassen, immer wieder durchmischen. Inzwischen den Speck knusprig braten , Zwiebeln kurz mit Zucker dazugeben und glasig dünsten. Restliche Zutaten in den abgekühlten Speck geben und mit 5 Eßl. Wasser vermischen, alles über den Kohl gießen und gut durchziehen lassen.

 Amerikanischer Krautsalat

 1 kleiner Kopf Weißkraut, 2 Gelbe Rüben, 200g Mayonnaise, 1/2 Becher Sahne, 2Eßl. Essig, 3 Eßl. Zucker, Salz, Pfeffer, 1 kleine Zwiebel, 1 Teel. Senf, 1 Eßl. Tomatenmark, frische Petersilie

Das Kraut vierteln, harten Strunk  herausschneiden und klein hobeln oder schneiden. Karotte schälen, grob raspeln und zum Kraut geben, Zwiebel klein würfeln. Aus den restlichen Zutaten eine Sauce rühren und über das Gemüse geben, Fertig!

Umwickelte Gelbe Rüben

10 kleine Gelbe Rüben, 1/2 Becher Frischkääse, 10 Scheiben ger. Schinken oder 20 dünne Scheiben ger. Entenbrust

Gelbe Rüben schälen und in Salzwasser ca. 10 Min. leicht köcheln lassen. Heraus nehmen und abtropfen lassen. Frischkäse auf den Schinken streichen, Rübe damit umwickeln und in einer heißen Pfanne kurz und heftig von allen Seiten anbraten. Fertig!

Scharfer Nudelsalat mit Gurke und Karotten

250g Woknudeln oder andere asiatische Nudeln, die man nur einweichen, aber nicht kochen muss, 1 kleine Zwiebel, 2 Gelbe Rüben, 1 Salatgurke, Ingwer, Chiliflocken, ca. 50g Erdnussbutter, Saft und Schale einer Zitrone, 1 Teel. Zucker, frische Minze, Petersilie, 3 Eßl. Erdnüsse, gesalzen, Salz, Pfeffer

Nudeln nach Packungsangabe einweichen, Zwiebel klein gewürfelt in das heiße Wasser dazugeben, Gelbe Rübe mit dem Sparschäler in lange Streifen schälen und rein ins Wasser , Gurke schälen und dann ebenso in Streifen hobeln, bis nur noch die Kerne übrig sind. Ebenfalls zu den Nudeln geben. Gurkenkerne in einen hohen Becher geben. Alle anderen Zutaten dazu tun und mit dem Stabmixer oder in der Küchenmachine pürieren. Pikant abschmecken und über die abgegossene Nudel-Rüben-Gurken-Mischung gießen. Gut vermischen , Erdnüsse am Schluss über den Salat streuen  und fertig!