Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Eibacher Schülerin bekommt selbstgestalteten Drachen

Hauptgewinn geht nach Eibach

Wer erinnert sich noch an unser Drachenfest in diesem Frühjahr? Wir haben "Munkel Trogg " und "Guter Drache, böser Drache" vorgelesen und alle Kinder durften beim Zuhören ihre Lieblingsdrachen malen. Die Bilder haben wir dann an den Jungbrunnen Verlag nach Österreich geschickt, der zum Malwettbewerb aufforderte.

Und jetzt hat tatsächlich eine Schülerin aus Eibach den Drachenmalwettbewerb gewonnen! Ihr Drache wurde vom Verlag ausgewählt und von einem Künstler für sie gestaltet. Seit ein paar Tagen kann das Mädchen schon mit ihm spielen.

Wir gratulieren herzlich!