Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Georg ist 8 Jahre alt!

Buchtipps von Georg Schmidt

Mathias von Bornstädt, Die drei Magier: Das magische Labyrinth. Ars Edition, ab 8  12,99 €

 In dem Buch „Das magische Labyrinth“ geht es um die drei Kinder Conrad, Mila und Vicky, die am See gebadet haben und dann in einer magischen Welt wieder auftauchten. Dort wurden sie von Trollen verfolgt, begegneten einem sprechenden Baum und kamen zu einer Hexe, die ihnen den Auftrag gegeben hat, die Zauberstäbe zu finden, so dass sie nicht der böse Zauberer Rabenhorst nimmt. Mit ihren magischen Umhängen sind sie zum Labyrinth gekommen. Der böse Zauberer hatte sich die Zauberstäbe aber schon genommen und Conrad und Vicky verzaubert. Mila hat es geschafft ihm die Zauberstäbe abzunehmen und Conrad und Vicky zu befreien. Dabei ist Rabenhorst das Leuchtewesen aus der Hand gefallen, das den Kindern den Weg zurück in ihre Welt gezeigt hat. Das Buch hat mir sehr gut gefallen, weil es spannend war, dass „Böse“ gegen „Liebe“ gekämpft haben.

Ich gebe dem Buch die Note1+