Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Verlag:

Preis:

Robin Jarvis

Dancing Jax

Ein Kinderbuch namens "Dancing Jacks" erobert die Kleinstadt Felixstowe im Sturm. Plötzlich fangen alle an sich mit einer der Personen des Buches zu identifizieren. Was am Anfang als harmloser Trend erscheint, entwickelt sich zu einer echten Gefahr für die "normalgebliebenen" Bürger, wie Martin Baxter einer ist. Als nämlich die Schüler seiner Schule anfangen, diejenigen zu terrorisieren, die von dem Buch nichts wissen wollen,erkennt  Martin Baxter die dunkle Seite dieses "Spielchens" . Doch da  ist es schon fast zu spät...

Am Anfang dauert es ein bisschen bis man sich mit den Charakteren zurechtfindet, dann jedoch wird es noch richtig fesselnd.

Note: 1-

 Anna