Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Daniela ist 10 Jahre und liebt Bücher

Danielas Buchtipps

Mein Tipp im Juni 2017:

„Die Götter sind los“  von Maz Evans. 

Chicken House, 14,99

INHALT: Elliot geht es im Moment nicht so gut. Er muss sich um seine kranke Mutter und um das Geld kümmern. Auch in der Schule läuft es nicht gut, denn sein Klassenlehrer ist nicht gerade sein bester Freund. Doch plötzlich landet ein Mädchen in seinem Kuhstall und behauptet,dass sie unsterblich sei. Elliot glaubte ihr nicht,aber um sie loszuwerden,half er ihr bei einer Mission.
Dabei ließen sie aus Versehen einen Todesdämon frei. Jetzt müssen Elliot und das Mädchen Virgo zusammen die Welt retten. Ob das gelingt...

Mir hat das Buch gut gefallen, weil es spannend, lustig und unterhaltsam war.
Außerdem habe ich mehr über die griechischen Sagen erfahren.

"Polly Schlottermotz" Lucy Astner

Inhalt des Buches: Seit Polly den neuen Eckzahn hat, ist sie außer Rand und Band. Auf einmal kann das Mädchen eine Tür herausreißen und einen Sessel hochheben, auf dem ihr Vater sitzt . Das fanden die Eltern komisch. Schließlich haben sie beschlossen, dass Polly für ein paar Wochen bei ihrer Tante bleibt, um sich auf die Prüfung vor dem Siebenschläferrat vorzubereiten. Wenn Polly ein guter Vampir ist, kann sie wieder nach Hause fahren. Denn manchmal können Zauberkräfte nützlich sein...

Ich fand das Buch insgesamt lustig und spannend. Am Anfang gefiel es mir nicht, dass Polly oft wütend wird. Trotzdem habe ich sie verstanden, denn sie musste ihr Elternhaus verlassen. Mir hat dieses Buch dann sehr gut gefallen!