Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Verlag: Thienemann

Preis: 12,95

Maryrose Wood

Das Geheimnis von Ashton Place: Die Jagd ist eröffnet

Penelope Lumley, die liebenswürdige Gouvernante aus England, will mit ihren drei Wolfskindern nach London reisen, um sich mit ihrer ehemaligen Schulleiterin Miss Mortimer zu treffen. Doch dort angekommen wird den Kindern von einer geheimnisvollen Zigeunerin gesagt: "Die Jagd ist eröffnet". Und als auch noch Penelope von Miss Mortimer erfährt, dass die Kinder in großer Gefahr schweben, muss sie sich erneut fragen, wer den drei Wilden Böses will...

Mir hat das Buch sehr, sehr gut gefallen. Es lüftet viele Geheimnisse aus dem vorherigen Buch. Und trotzdem glaube ich kann man auch,ohne den ersten Band gelesen zu haben, es gut verstehen. Es ist eine englische Geschichte und obwohl es ein kleines bisschen altmodisch geschrieben ist, versteht man die Geschichte gut und kann das Buch schnell lesen.

Note: 1+

Emilia, 12