Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Verlag: Atlantik

Preis: 18

Natalio Grueso

Der Wörterschmuggler

Eine junge Japanerin in Venedig verspricht jeden Tag demjenigen mit ihr die Nacht zu verbringen, der sie mit einem Gedicht, Vers oder einer Geschichte am meisten berührt. Um sie zu erreichen, schickt Bruno Labastide ihr eine Reihe von außergewöhnlichen Geschichten, die er gehört oder erlebt hat: ein Pianospieler, der sich nie verspielte; ein Mann, der Bücher verschreibt; eine Sagengestalt, die Träume erfüllt…

Die einzelnen Kurzgeschichten im Buch sind spannend, lustig, traurig. Leider schafft der Autor es nicht bei jeder Geschichte den roten Faden aufrecht zu erhalten. Es wäre besser, er hätte gleich ein Kurzgeschichtenbuch daraus gemacht.

Note: 2-

Anna Walter