Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Josephine Angelini

Everflame - Feuerprobe

Lilys Leben ist kompliziert. Sie kann nicht leben wie ein normaler Mensch, weil ihr Körper gegen alles und jeden allergische Reaktionen hat. Als ihr bester Freund Tristan sie auch noch auf tiefster Ebene hintergeht, wünscht sie sich nichts anderes, als zu verschwinden. Ihr Wunsch wird ihr erfüllt und sie landet in einer Parallelwelt, welche von Hexen unterdrückt wird. Die Oberste der Tyrannen gleicht ihr bis aufs Haar, trägt sogar den gleichen Namen und auch ihre Schwester gleicht Lilys bis aufs Haar. Bei näheren Erkundungen stellt sie fest, dass es viele Menschen ihrer Welt auch in dieser zu geben scheint, und jede von ihnen scheint eigene Pläne für sie zu haben.

Eine originelle, neue Idee die spannend und fesselnd umgesetzt wurde. Die Charaktere sind menschlich, das Gesamtkonstrukt logisch durchdacht. Die Fortsetzung wird sehnsüchtig erwartet.

Note:1

Antonia Rösler, 17 Jahre