Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Meine Lieblingsbücher sind "Der Brief für den König" , "Harry Potter" und die "Tintenherz Triologie". Aber eigentlich lese ich alles.

Friedericke Haberer, 11 Jahre:

Mein Tipp im Dezember 2016:

Nicolas Calva – Das magische Amulett

 Jennifer A. Nielsen

 Als Nicolas Calva, Sklave in den römischen Mienen, gezwungen wird in einer Höhle nach dem verschollenen Schatz Julius Cäsars zu suchen, findet er mehr als Gold und Edelsteine.

Er entdeckt das magische Amulett, das Cäsar einst zum mächtigsten Imperator Roms machte.

Generäle und Senatoren würden für die Kraft des Amuletts töten und Nic gerät in den erbitterten Kampf um die Alleinherrschaft Roms...

Note 1


-------------------------------------------------------

Mein Tipp im April 2016:

Der Hummmelreiter

Friedrich Löwenmaul

In dem Buch geht es um eine dicke, freche Hummel, die für ihr Leben gerne Ahornsirup schlürft und im Land „Südwärts“ lebt. Ihr Name ist Brumsel und weil sie der Chef des Geheimdienstes ist, hat sie sich ihre gelben Streifen gold färben lassen. Außerdem gibt es noch den Hummelreiter Friedrich Löwenmaul, der von Brumsel entführt wurde. Zusammen fliegen sie nach „Nordwärts“ um Informationen über einen möglichen Krieg herauszufinden. Unterwegs machen sie unter anderem Bekanntschaft mit einer tätowierten Raupe und einer splitterfasernackten“ Nacktschnecke. Doch als sie nach Südwärts zurückkehren, kommen ihnen Zweifel. Sind sie wirklich auf der richtigen Seite?

Das Buch ist spannend und zugleich sehr, sehr lustig geschrieben. Ich kann es jedem weiterempfehlen!

Note : 1


 

------------------------------------------------------------------------------------

 

 

„Die Wunschbox“ von Martyn Ford

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, denn stell dir vor, du könntest all deine Wünsche wahr werden lassen!

Tim ist mit dem verrückten Professor Eisenstein befreundet, dem es gelungen ist, eine Wunschbox zu erschaffen. Eine der Sachen die Tim sich wünschte, war das sprechendes Äffchen Phil, das für sein Leben gern Marshmallows isst. Von jetzt an steht es Tim immer zur Seite.

Auch als der Professor bei Nacht und Nebel verschwindet, lässt er ihn nicht im Stich und immer wieder stellt sich die Frage, ob das misteriöse Verhalten des Professors etwas mit der Wunschbox zu tun hat.

Eine geheimnisvolle Kiste die alles erdenkliche erschaffen kann: „Das coolste Spielzeug der Welt oder doch eine unberechenbare Gefahr?“ Note 1