Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Verlag: Oetinger

Preis: 14,99 €

Stefanie Taschinski

Funklerwald

In diesem Buch geht es um das Luchsmädchen Lumi und den Waschbärenjungen Rus, die eine unzertrennliche Freundschaft schließen.

Das Luchsmädchen Lumi lebt im Funklerwald und kennt sich dort sehr gut aus. Eines Tages begegnet sie einem Neuling im Wald - dem Waschbärenjungen Rus. Obwohl die erwachsenen Tiere im Funklerwald sich sträuben, die fremde Familie aufzunehmen und anzuerkennen, schließen die Beiden Freundschaft. Während die beiden jungen Tiere verschiedene Aufgaben lösen müssen und dabei ein großes Abenteuer bestehen, helfen Lumis Tante Kette und der Dachs Zottel der Familie von Rus sich zu verstecken, da diese aus den Wald vertrieben werden soll.

Am Ende des Buches wird Rus' Familie von den Bewohnern des Funklerwaldes anerkannt.

An diesem Buch hat mir besonders die Handlung und die Erzählweise gefallen. Es ist spannend und abwechslungsreich geschrieben. Es kommt während des Lesens keine Langeweile auf. Mir haben ebenfalls die schönen Bilder gefallen.

Das Buch eignet sich sehr gut zum Selberlesen, aber auch zum Vorlesen für jüngere Kinder, da es in kurzen Kapiteln geschrieben ist. Alles in allem ist es ein sehr schönes Buch, dass ich mir jederzeit gerne wünschen würde.

Florian Klotz, 8 Jahre