Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Verlag: Gerstenberg

Preis: 19,95 €

Jean-Claude van Rijckeghem

Galgenmädchen

Im 16. Jahrhundert angesiedelt erfährt der Leser in diesem Buch alles über die 14-jährige Gitte, die sich als Taschendiebin durchs Leben stiehlt. Erzählt wird ihre gesamte Lebensgeschichte, seit ihre Mutter sie in einem Mädchenweisenhaus abgegeben hat, bis hin zu ihrer Reise nach Spanien, an den Hof ihres Vaters.

Das Buch ist unglaublich langatmig geschrieben. Der Leser erhält viele Informationen, die weder für das Verständnis des Romans von Belang sind, noch sonst irgendeine Aussage haben.

Note:5

Antonia Rösler/17