Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Verlag: dtv

Preis: 9,95€

Colleen Hoover

Hope forever

In dem Buch geht es um die 17- Jährige Sky, die sich noch nie in einen Jungen verliebt hat, zumindest nicht, bis sie Dean Holder kennenlernt.
Sie und Dean verlieben sich, auch wenn Dean sich ihr gegenüber ziemlich seltsam verhält. Als sie herausfindet, dass Dean einiges über ihre Vergangenheit weiß und sie die ganze Zeit über angelogen hat, ist das ein schwerer Schlag für Sky.
Jedoch findet sie bald heraus, warum Dean ihr so viel verschwiegen hat...

Ich finde das Buch sehr schön geschrieben und ich habe es in zwei Tagen gelesen. Die Autorin hat es ganz klar geschafft, dass man sich - wie Sky - in Dean verliebt.  Zwar werden ziemlich viele Klischees erfüllt, doch es stört in keiner Weise, ganz im Gegenteil. Das Buch ist ein sehr schöner Liebesroman und man freut sich danach schon auf die Fortsetzung.

Sabine Albrecht

 

Skys Leben ist anders. Sie hat eine beste Freudin, eine tolle Mum, aber lebt ohne Fernseher, Radio, Handy oder Internet, was im 21. Jahrhundert kaum denkbar scheint. Außerdem fühlt sie nichts. Egal welchen Jungen sie küsst, egal wie sehr sie sich danach sehnt, irgendetwas zu empfinden, sie spürt nichts als eine vollkommen Taubheit, die sie überkommt, sobald sie einen Jungen küsst. Bis sie Dean Holder begegnet. Er muss sie nur ansehen und weckt Gefühle in ihr, die sie noch nie gefühlt hat. Doch was hat es mit den Gerüchten auf sich, die ihre beste Freundin Six über ihn gehört hat?

 Ein unglaublicher Liebesroman. Von der ersten bis zur letzten Seite fesselt die Geschichte den Leser und zwingt ihn, das ganze Buch auf einmal zu lesen. Geeignet ab ca. 16 Jahren.

Antonia Rösler, 17