Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Verlag: Penhaligon

Preis: 16,99

Damian Dibben

Jake Djones und die Hüter der Zeit

Der Junge Jake Djones ist eigentlich ein ganz normaler Teenager mit Eltern die ein Sanitärgeschäft führen und sich damit über Wasser halten. Doch eines Tages erfährt er von den sogenannten Geschichtshütern- die sein Leben innerhalb von 5 Stunden komplett auf den Kopf stellen. Denn diese Organisation, in der Jakes Eltern Agenten waren, hat es sich zur Aufgabe gemacht die Geschichte so zu belassen, wie sie ist und dafür zu kämpfen. Sie kämpfen gegen das Böse, das die Welt in allen Epochen verändern will- denn sie wissen wie man durch die Zeit reist. Doch nun sind die beiden Agenten Djones & Djones (Jakes Eltern) in der Zeit verschollen und man hört seit Tagen nichts mehr von ihnen. Jake wird All das  erzählt, dann wird er rekrutiert für diese Organisation und gelangt mit auf eine Mission für das Gute, die Geschichte und ein Mädchen der Geschichtshüter – gegen das Böse und einen Zeitprinzen, der grausamer nicht sein könnte.

Ein Buch, dass nach Artemis Fowl einfach nur fesselt.

Note: 1

Lukas Kirschner