Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Verlag: Boje

Preis: 14,99 €

Cristin Terrill

Zeitsplitter-Die Jägerin

Em ist seit Monaten eingesperrt, wird gefoltert und verhört. Marina ist reich, beliebt und verliebt. Eigentlich haben die beiden Mädchen nichts gemeinsam, außer einer Sache: sie sind ein und dieselbe Person. Der entscheidende Unterschied ist, dass Em Marina 4 Jahre voraus ist. Doch in ihrer Zeit wurde die Möglichkeit gefunden, in die Vergangenheit zu reisen und gemeinsam mit Finn gelingt es ihr, zurückzuspringen. Sie will verhindern, dass Marina das Gleiche durchmachen muss wie sie. Dass ihr Zuhause zerstört und Krieg geführt wird. Dazu muss sie denjenigen töten, der all das ausgelöst hat. Sie muss den Jungen töten, den Marina über alles liebt!

Eine tolle Geschichte, die spannend geschrieben ist. Man kann sich sehr gut in die Personen hineinversetzen und trotz der verschiedenen Sichtweisen ist es nicht verwirrend. Am Ende allerdings wird es gezwungen und man hat das Gefühl, dass einfach noch ein paar Dinge passieren mussten, damit das Buch länger wird. Die Spannung und Dramatik ist künstlich und nicht mehr so richtig mitreißend. Trotzdem an sich ein gutes Buch.

Note: 3+

Lara Kirschner