Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Aktuelles

Die Buchhandlung Pelzner bietet Ihnen regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen in großer Vielfalt. Hier finden Sie aktuelle Termine, Informationen zu Neuerscheinungen, Berichte und vieles mehr. Unsere persönlichen und aktuellen Buchtipps finden Sie unter "Wir stellen uns vor".

Newsletter - Wenn Sie regelmäßig und kostenlos über Neues aus unserer Buchhandlung und aus der Welt der Bücher informiert werden wollen, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Danach bekommen Sie eine E-Mail vom Literaturkurier, die Sie bitte bestätigen. Damit wird sichergestellt, dass wirklich Sie selbst den Newsletter bestellt haben. Ihre Daten werden nur zur Verteilung dieses Newsletters verwendet und werden nicht weitergegeben.

.

Hier können Sie unseren aktuellen VERANSTALTUNGSFLYER komplett ansehen: HIER KLICKEN

.


Die Buchhandlung Pelzner fährt Rad

Wir liefern aus!

Liebe Kunden, wir sind auch hinter verschlossener Ladentüre für Sie da! Über unseren Webshop www.buecher-pelzner.de  können Sie 24 Stunden am Tag bestellen, und tagsüber sind wir telefonisch für Sie da. Alle Bestellungen werden zügig ausgeliefert.

An dieser Stelle möchten wir auch gleich einen herzlichen Dank an unsere Kunden aussprechen: Sie sind einfach großartig! Danke für die fantastische Unterstützung! In der letzten Woche durften wir schon zahlreiche Bestellungen entgegennehmen! Diese Treue sorgt dafür, dass es uns auch nach der Pandemie noch geben wird. 


Hier können Sie blättern....

Unser Programm im Frühjahr und Sommer 20

Lesungen, Veranstaltungen, Vorlesestunde - hier finden Sie alles auf einem Blick. Viel Vergnügen mit unserem neuen Programm. Ab sofort können Sie sich für alle Veranstaltungen anmelden!


Wir malen unsere Lieblingsspielplätze!

Was tun wir, wenn uns zu Hause die Decke auf den Kopf fällt?

Bücher zum Ausmalen sind langweilig? Dann kennt ihr dieses Buch noch nicht! Hier könnt ihr nach Herzenslust träumen, weiterzeichnen, kreativ sein, eigene Ideen entwickeln. Außerdem könnt darin schmökern und lesen, ganz viele Sachen ausfüllen und vielleicht sogar an eure Freunde weiterschicken! Dieses Buch ist nur für Kinder, die auch schon (ein bisschen) lesen können! Denn Erwachsene haben in diesem Buch leider nichts verloren! 


Wir liefern Ihnen jedes verfügbare Buch zum nächsten Arbeitstag nach Hause

Bitte weiterlesen!

Liebe Kunden,

Wir müssen die Buchhandlung ab Mittwoch, den 18. März bis voraussichtlich  30. März schließen, sind aber trotzdem für Sie da: per whatsapp oder telefonisch unter 0911/64 62 98 und rund um die Uhr über unseren webshop.  Ihre Bestellungen können wir auf Wunsch mit Rechnung nach Hause liefern, wenn Sie bereits ein Kundenkonto bei uns besitzen.

Neukunden bitten wir, Bestellungen vorab mit paypal zu überweisen. Dann können  auch Sie gerne unseren Lieferservice in Anspruch nehmen. 

Wir liefern kostenlos und klimaneutral im Umkreis von 15 km. Kunden, die weiter entfernt wohnen, beliefern wir über dpd für pauschal 4,90 €. 

 


Lesen zu den Zeiten des Corona

Nina George, Das Lavendelzimmer

Kennen Sie "Das Lavendelzimmer" von Nina George? Dort beliefert ein liebeskranker Buchhändler aus seinem Bücherschiff ganz Paris mit seiner Literarischen Hausapotheke. Für jedes Leid kennt er die richtige Lektüre. Wir halten uns jetzt mal an Jean Perdu, den Pariser Buchhändler und empfehlen Ihnen folgendes:

Vorlesen!

Dazu eignen sich, für groß und Klein, Gedichte! Zur Aufheiterung der Gemüter haben wir gute Erfahrungen mit Lyrik von Ringelnatz, Gernhardt, Eugen Roth, Nadja Budde (für die Kleinen!). Allen, die nichts davon zuhause haben, empfehlen wir das eben eingetroffene Hausbuch mit 365 Gedichten für jeden Tag: "Kommt in die Felder, Wiesen und Wälder" (ars edition, 28 €)

Lesen!

  •  Für Querdenker und Abenteuersucher: Lutz Seiler, "Stern 111" (Suhrkamp, 24 €)
  • Nicht nur für Liebhaberinnen von Shakespeare,  Liebesgeschichten, gegensätzlichen Welten und Umweltthemen: Katrin Bongard, "Es war die Nachtigall" (Hanser Verlag, 16 €) - ab 14 und für Erwachsene
  • Für Liebhaber von kleinen Mädchen mit Wutanfällen: Stefanie Höfler, "Helsin Apelsin und der Spinner".(Beltz, 12,95 € ab 9 und zum Vorlesen)
  • Für alle: Anke Kuhl, "Manno! Alles genau so in echt passiert" (Klett Kinderbuch, 16 €)
  • ein Tipp von Thomas Höreth: Alex Capus, "Leon und Louise"´(dtv, 10,90 €) geht immer!

Rätsel raten!

Unser Rätsel für Sie: Aus welchem Buch stammen die schönen ersten Sätze: "Wir sind traurig. Wir haben keinen Fährmann mehr. Der Fährmann ist tot."

Briefe schreiben!

Wenn Sie wollen, können Sie auch uns schreiben. Wir sammeln immer noch schöne erste Sätze aus Lieblingsbüchern für unseren Bücherturm!


Nürnberger Buchhändler und andere Büchermenschen diskutieren ab 20 Uhr über Bücher abseits der Bestsellerlisten.

Beim kommenden Blätterrauschen stellen wir folgende Bücher vor:

Ines Bayard: Scham (Buchhandlung am Kopernikusplatz)
Markus Orths : Picknick im Dunkeln (Buchhandlung Pelzner)

Bergsveinn Birgisson: Quell des Lebens (Buchhandlung Rüssel)

und

Jami Attenberg: Nicht mein Ding (vorgestellt von unserem Gast Thomas Romberger)

Hier sind die Bilder von unserem Sommerfest im Zeitungscafe

Der Eintritt ist frei

weiter >>


Montag, 25. Mai 2020, 19.30 Uhr

Lesekreis

Das nächste Treffen unseres Lesekreises findet am Montag, den 25. Mai 2020 um 19.30 statt. Wir sprechen wahrscheinlich zuerst über Gundar-Goshen, Löwen Wecken. Dieses Buch wird bereits verfügbar sein,wenn wir (hoffentlich nach dem 30. März) die Buchhandlung wieder öffnen dürfen!

Wir heißen Sie dazu herzlich bekommen!

Und hier sind die folgenden Termine: 

  • 25. Mai, 19.30 Uhr: Dina Nayeri, Drei sind ein Dorf. Kein + Aber, 14 € (erscheint im April)
  • 13. Juli, 19.30 Uhr: Gundar-Goshen, Löwen wecken. Kein + Aber, 14 €
  • 14. September, 19.30 Uhr: Pamuntjak, Laksmi, Alle Farben rot. Ullstein, 12 €


Diese Lesung muss leider ausfallen!

Wenn das Leben dir eine Schildkröte schenkt.

Eine Familie, die manchmal keine sein will, eine Schildkröte, die sie 40 Jahre begleitete und ein Geheimnis, das wohl oder übel ans Licht kommen muss ...
»Charly ist tot. Ich kann nichts dafür.« Mit diesen Worten lädt Großmutter Frieda die Familie in den Garten der alten Villa in Murnau zur Beisetzung ein. Charly, das war die Schildkröte der Familie, mit der vor über 40 Jahren alles begann. Denn Heinrich, der Großvater, der eigentlich gar nicht der Großvater ist, brachte Charly damals als Geschenk mit für die Kinder von Frieda, in die er sich gerade verliebte. Doch dass Heinrich auch Geheimnisse mitbrachte, die er länger hüten würde, als Charly am Leben sein sollte, ahnte damals keiner. Und er ist nicht der einzige in diesem zusammengewürfelten Clan, der mit sich und seinen Mitmenschen zu kämpfen hat. Doch alle machen sich auf den Weg, um Charly die letzte Ehre zu erweisen. Es wird ein Tag, an dem alle etwas zu Ende bringen wollen und sich dennoch ein neuer Anfang entwickelt .

Heike Duken ist in Nürnberg aufgewachsen, sie lebt in Gostenhof und arbeitet in Johannis als Psychotherapeutin in ihrer eigenen Praxis, wenn sie nicht gerade über die Kontinente reist, immer mit dem Laptop im Rucksack, um zu schreiben.

Unsere Kollegin Sabine Hollermeier hat dieses Buch für Sie entdeckt. Sie war so begeistert, dass sie die Autorin zu einer Lesung in die Buchhandlung eingeladen hat. Unter der Rubrik  "Unsere Buchtipps" können Sie weitere Buchtipps von Frau Hollermeier entdecken.

Eintritt: 10 €


Diese Bastelaktion muss leider ausfallen!

Perlensticken mit dem diebischen Perlhuhn

Wie wird aus dem grauen Hühnchen ein glitzernd hübsches Perlhuhn? Axel Scheffler erzählt in bezaubernden Bildern eine abenteuerliche Fabel: Als Peacock das kleine Huhn in seinem Perlenladen anstellt, ahnt er nichts von den verrückten Turbulenzen, die ihm vevorstehen: Königlicher Besuch, gemeiner diebstahl, Räuberjagd und dann ganz plötzlich Glanz und Ruhm am Morgen. Auch für das Hühnchen gibt es ein glitzerndes, strahlendes Happy End. Dazu hat Rosa Scheffler wunderbare Anleitungen verfasst, wie Kinder selbst mit Perlen sticken und die schönen Dinge aus der Geschichte basteln können.

Wir machen einen Workshop gemeinsam mit Andrea Bleiziffer von "Schmuckwerk Bleiziffer": Wir lesen die Geschichte vor, und Kinder ab 8 und ihre Erwachsenen dürfen unter Anleitung von Frau Bleiziffer mit Perlen sticken lernen.

Gebühr: 8 €/Person - für maximal 15 Personen. Um Anmeldung wird gebeten!