Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Fontane-Abend mit Rezitatorin Gudrun Wiedemann , musikalisch begleitet von Oksana Martyniuk

5.11.19, 20 Uhr: "Ja, das möchte ich noch erleben"

Zu Theodor Fontanes 200. Geburtstag gestalten die Vorleserin Gudrun Wiedemann und die Musikerin Oksana Martyniuk einen unterhaltsamen Abend.

Scharfsinnig blickte der Journalist, Lyriker, Romancier und Apotheker auf die Gesellschaft seiner Zeit. Fontanes Werk beinhaltet mehr als die Wanderungen, den Herrn von Ribbeck oder den Schüler-Schreck Effi Briest. Wie überraschend modern und zeitgemäß der Klassiker Theodor Fontane ist, zeigt Gudrun Wiedemann mit ihrer Textauswahl. 

Zur Lesung empfehlen wir natürlich die passende Lektüre. Eine Auswahl der schönsten Titel im Fontane-Jahr wird selbstverständlich für Sie vorrätig sein.

Gudrun Wiedemann ist Bibliothekarin, Schauspielerin, Vorleserin und Rezitatorin.

Oksana Matyniuk stammt aus der Ukraine. 2008 absolvierte sie die staatliche Strawinsy-Musikfachschule für Kunst und Kultur in Volyn. Es folgte der Bachelor an der Tschaikowsky Musikakademie in Kiew mit Abschluss als Konzertmusikerin, Dirigentin und Lehrkraft im Fach Akkordeon. 201/8 beendete sie mit Erfolg das Masterstudium an der Musikhochschule in Nürnberg.