Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Gabriele Ley und Hanns-Seidel-Stiftung bei uns zu Gast am 11.04.2018 um 19.00 Uhr

Vortrag zu Vorsorge bei Krankheit, Unfall und im Alter

Vollmachten und Patientenverfügung wichtig bei Krankheit, Unfall und im Alter. Jeder Mensch möchte bei guter geistiger und körperlicher Gesundheit möglichst lange leben und alt werden. Jedoch kann es unverhofft ganz anders kommen: Ein Unfall, eine schwere Erkrankung, eine geistige oder eine körperliche Behinderung kann das Leben eines einzelnen und oft auch der mitbetroffenen Familie völlig verändern. Eine Folge kann sein, dass man nicht mehr in der Lage ist, seine Bedürfnisse des täglichen Lebens selbst zu regeln. Dann stellen sich Fragen wie »Bin ich auf diesen Ernstfall vorbereitet? Habe ich in gesunden Tagen einer Person meines Vertrauens die Vollmacht erteilt, für mich zu handeln und zu entscheiden, wenn ich es nicht mehr kann? Was soll mit mir bei einer schweren, unheilbaren und zum Tod führenden Erkrankung geschehen? Was erlaube ich den Ärzten und was nicht?«

Frau Lay ist unter anderem gesetzliche Betreuerin und kann Ihnen fachkundige Ratschläge geben, wie Sie Ihre Vollmachten und Ihre Verfügungen regeln können.

Kooperationspartner dieser Veranstaltung ist die Hanns-Seidel-Stiftung e.V.

Eintritt frei / um Anmeldung wird gebeten