Die Buchhandlung mit den velen guten Seiten und dem blauen Pelztier

Hier eine Auswahl unserer besten Pappen

Fuchs und Äffchen, Hasenkind, ein nagelneuer Schmetterling und ganz Wimmlingen

1.) Jörg Mühles Geschichten vorm Hasenkind sind nicht neu, aber unabkömmlich! Es gibt "Nur noch kurz die Ohren kraulen", "Badetag für Hasenkind" und  "Tupfst du noch die Tränen ab". Alle drei Pappen sind im Moritz Verlag erschienen, kosten je 8,95 € , sind interaktiv und verzaubern Kinder ab 18 Monaten und deren Eltern.

2.) Rotraut Susanne Berner, "Wimmlingen bei Tag und Nacht." Gerstenberg Verlag, 20 €. (ab 1 Jahr - Grundschulalter) Auch die Geschichten aus Wimmlingen sind längst Klassiker,  aber jetzt gibt es für kurze Zeit alle 5 Bände in handlichem Format. Ein Wimmelbuch, das komplett ohne Text auskommt, und doch das beste Werk zur Sprachentwicklung und -förderung, das wir kennen!

3.) Hans Christian Schmidt, "Schmetterlingswunder" Fischer Sauerländer, 13,99 €. Nach "Apfelwunder" und "Eiwunder" wird hier ein weiteres Wunder der Natur, die Metamorphose von der Raupe zum Schmetterling, künstlerisch wertvoll und für Kinder ab 2 verständlich dargestellt (mit Pop-up Effekten).

4.) Suzanne Lang, Jim ist mies drauf. Loewe Verlag, 12,95 €. (ab 3). Herzallerliebstes Bilderbuch über gute Ratschläge, und wie sie alle nichts nützen!

5.) Suzanne Strasser, Fuchs fährt Auto. Peter Hammer Verlag, 14,90 €Tipp-Tapp, Holter dipolter plitsch platsch - hier gibts eine rasante Autofahrt mit vielen (lautmalerischen) Überraschungen.